Stoffbinden

Warum waschbare Stoffbinden benutzen?

  • Waschbare und wiederverwendbare Stoffbinden und Slipeinlagen sind eine Alternative zu den Wegwerfbinden und -Slipeinlagen.
  • Benutzung: du legst die Stoffbinden in die Unterwäsche und nach ein paar Stunden wechselst du sie aus (Stoff auf Stoff verrutscht nicht).
  • Reinigung: mit/in kaltem Wasser spülen/einlegen und danach mit der restlichen Wäsche, je nach Modell bei 40°C, 60°C oder mehr waschen.
  • Gesundheit: gesünderes Scheidenklima, atmungsaktiv
  • Tragekomfort: sehr angenehm, da sie aus Stoff sind und so auch weniger unangenehmen Geruch entwickeln.
  • Tragedauer: max 8 Std.
  • Bereich: Alltag, Sport, Nachts / Menstruation, Blutung nach einer Geburt, Ausfluss, Inkontinenz
  • Umwelt: weniger Abfall, da jahrelang wiederverwendbar
  • Formen: kurze Slipeinlagen, lange Stoffbinden, mit oder ohne Flügel, Faltbinden
  • Tipp: Ideal kombinierbar mit Menstruationstassen oder Schwämmchen

Die Meinung von Afriska.ch

  • Stoffslipeinlage und Stoffbinden sind sehr angenehm und langlebig. Sie sind für unterwegs ein bisschen weniger praktisch, weil du bei starker Mens daran denken musst, einen Wet Bag mit zu nehmen (kleines, dichtes Säckchen, wo du die gebrauchten Binden aufbewahren kannst).
  • Form: ohne Flügel sind sie sehr diskret, du musst aber aufpassen, dass sie dir nicht rausfallen, wenn du aufs Klo gehst. Mit Flügel ist das kein Problem, sie halten fest, sind aber auch sichtbar.
  • Farbe: auf den weissen Modellen sieht man Flecken leichter (wenn du vergisst, sie mit kaltem Wasser auszuspülen oder einzuweichen), aber du kannst stärkeres Waschmittel benutzen, ohne die Farben anzugreifen. Bei farbigen und gemusterten Modellen siehst du die Flecken weniger gut, dafür kannst du nicht ganz so starkes Waschmittel benutzen.
  • Art: die Modelle ohne wasserdichte Schicht sind angenehmer zu tragen, da du weniger schwitzt und du kannst sie bei 60°C (bei den PurPurTage bis 95°C) waschen. Du musst sie jedoch bei starker Mens schneller wechseln, damit der Blutfluss nicht durchsickert. Sie sind also bei starker Mens ein bisschen weniger praktisch. Bei Modellen mit einer wasserdichten Schicht schwitzt du schneller und du kannst sie weniger heiss waschen, dafür ist aber das Risiko kleiner, dass das Blut durchsickert.
  • Muster: bei gemusterten oder farbigen Modellen sind Flecken diskreter. Das Muster oder die farbige Seite tragen sich aber oft auf der Unterseite, gegen den Slip, was schade ist. Bei den Anaé Stoffbinden trägt man das Muster auf der Oberseite, was sinnvoller ist.
  • Nähte: mit mittigen Nähten sind auch Stoffbinden mit wasserdichter Schicht undicht (z.B.: Anaé Stoffbinden).
  • Verschluss: auf den Flügeln ist Klettverschluss dünner, nach ein paar Waschgängen jedoch unangenehm kratzig. Ein Knopf ist zwar dicker, jedoch auch nach jahrelanger Benutzung angenehm.

PurPurTage (Schweiz)

Im Afriska-Shop erhältlich!

Slipeinlagen leicht

Fluss schwach/Inkontinenz schwach/Ausfluss
Stofflage: doppelt mit einfacher Saugfüllung
Länge: 20cm
Breite: 7cm
Farben: nature, schwarz, terracotta

Slipeinlagen mittel

Fluss schwach und mittel/Inkontinenz schwach/Ausfluss
Stofflage: doppelt mit doppelter Saugfüllung
Länge: 20cm
Breite: 7cm
Farben: nature, schwarz, terracotta

Stoffbinden leicht

Fluss schwach/Inkontinenz schwach/Ausfluss
Stofflage: doppelt mit einfacher Saugfüllung
Länge: 24cm
Breite: 9cm
Farben: nature, schwarz, terracotta
Form: mit Flügel und nickelfreiem Knopf

Stoffbinden mittel

Fluss schwach und mittel/Inkontinenz schwach/Ausfluss
Stofflage: doppelt mit doppelter Saugfüllung
Länge: 24cm
Breite: 9cm
Farben: nature, schwarz, terracotta
Form: mit Flügel und nickelfreiem Knopf

Allgemeine Informationen

Herstellungsland (Stoff + Produkt): Schweiz
Äussere und innere Stofflage: 100% Oeko-Tex Standard 100
Waschbar: 60°C (oder bis 95°C)
Form: mit Flügel und nickelfreiem Knopf

Zertifizierungen

Oeko-Tex 100 – textiles Vertrauen – Geprüft auf Schadstoffe nach Oeko-Tex Standard 100

Weitere Marken

Stoffbinden sind stark verbreitet und es gibt jede Menge Marken in vielen verschiedenen Ländern. Einige davon:

Menü